Sonntag, 25. Dezember 2011

zimmerumgestaltung

ich wünsche euch allen schöne weihnachten! bzw hoffe, dass ihr schön gefeiert habt, bis jetzt.
mein weihnachten ist auf den ersten blick eher 'mager' ausgefallen, obwohl es im prinzip gar nicht stimmt. ich habe von meinen großeltern geld bekommen, von meiner tante parfüm, von meiner patentante einen douglas-gutschein und von meinen eltern ein neues bett ( *_* ) mit einem passenden nachttischchen und geld für die berlinreise mit meinem freund, da sie mir das nicht komplett finanzieren wollen, ist auch verständlich. zumindest werde ich morgen anfangen mit ausmisten, meinen kompletten schrank, das regal über meinem schreibtisch und mein schminkregal, meine bettschubkästen und den schreibtisch, denn ich werde anfang jjanuar mein zimmer umgestalten, d.h. streichen und neues bett und nachttisch. schreibtisch und schrank bleiben drin. das regal von über meinem schriebtisch mal sehen.. das shcminkregal kommt auch raus, ich hab so würfelige kästen überm bett hängen, die werde ich im 'neuen' zimmer dann übereinander hängen und dort meine schminke aufbewahren, denke ich. um alles zu verarschaulichen habe ich mir paint zur hilfe genommen, hihi. die größe vom zimmer passt ganz und garnicht, also nicht maßstabgetreu! :D mein zimmer ist 2,40m breit und 3,60 lang oder so. total klein und mega eng -.- :D ich machs beste draus!

vorher:
 nachher:
naja, zumindest möchte ich die untere wand und vielelicht auch die rechts in einem cremeton bzw bräumlich streichen, da mein bett auch cremeweiß ist. und ich will das dann evtl. in einer wischtechnik amhcne, aber das muss ich noch mit papa besprechen. vielleicht tausche ich auch schreibtisch und schrank, je nach dem wie es von den maßen passt :)
am 27. schläft julia bei mir *__* und am 29. gehts los nach berlin :)

1 Kommentar:

  1. lust aufs gegenseitige verfolgen?
    http://fuckyeeahstyle.blogspot.com/

    AntwortenLöschen